Dienstag, 24. Februar 2015

[Karneval] Drink The Midnight Hymn

Greifenklaue hat gemeinerweise eine Liste über Nebenwirkungen von Tränken veröffentlicht. Mir sind da sofort eine Reihe an Ideen dazu gekommen. Und um die wieder aus dem Kopf zu kriegen, schreibe ich sie hier nieder.

Anmerkung: Die komischen Würfel in der Tabelle sind von DCC RPG inspiriert. Man kann sie auch gut ersetzten. Als Vorschläge: W14 durch W8+W4. W3 = W6:2. W7 durch W8. W24 durch W20. W2 = W4:2.





10 Nebenwirkungen von Traenken


1

Grüne Pusteln: Der Charakter entwickelt für W14 Tage grüne Pusteln. Ab dem zweiten Tag beginnen diese immer wieder aufzubrechen. Dann verströmen sie – hoch infektiös – eine Krankheit nach Wahl des SL oder eine zufällig bestimmte.


2

Vor langer, langer Zeit: Der Trank tötet für W3 Tage die persönliche Reifung des Charakters. Was übrig bleibt sind seine üblichen Kognitionen und Verhaltensweisen als er 6 Jahre alt war.


3

Nachtblaue Augen: Die Augäpfel des Charakters verfärben sich nachtblau, die Iris wird blütenweiß. Für W7 Tage ist der Charakter von Sonnenlicht geblendet. Für dieselbe Zeit verfügt er über Nachtsicht.
 

4

Krampfstarre:  Vom Magen ausgehend und sich über den ganzen Körper verbreitend leidet der Charakter unter schrecklichen Krämpfen. Nach einem halben Tag lassen die Krämpfe – wenn auch nicht vollständig -  nach. Ab diesem Zeitpunkt leidet die Figur für W5 Tage unter Muskelstarre. Er bewegt sich mit halber Geschwindigkeit und muss Abzüge auf geschicklichkeitsabhängige Proben hinnehmen.


5

10.000 Gedanken: Unzählige Gedanken überfluten das Hirn der Personage. Gleichzeitig hat die das unbändige Bedürfnis einem Impuls nachzugehen, bis sich der nächste in den Vordergrund drängt. Die Figur agiert für 2 W24 + 2 Stunden erratisch.


6

Mundfäule: Der Charakter verströmt für die nächsten W3 Tage aus seinem Mund den übelriechenden, penetranten Geruch von Buttersäure.


7

Hirnblitzen: Starke Kopfschmerzen und Blitzesehen sorgen für W2+1 Tage dafür, dass sich der Charakter geschwächt fühlt und sich nicht mehr richtig konzentrieren kann. Jede Bewegung verstärkt die Schmerzen. Während der Wirkungsdauer erhält der Betroffene Abzüge auf alle Aktionen, die mit schneller oder kraftbrauchender Bewegung zu tun hat sowie auf jede soziale Interaktion. 


8

Brennende Füße: Die Füße des Charakters werden unsagbar heiß. Die Haut löst sich ab. Die Figur nimmt Schaden, wenn sie mehr als ein paar Schritte am Stück geht - mit Schuhwerk den Doppelten im Vergleich zu schuhlosem Gehen. Bei nicht sachgerechter Behandlung kann es zu Wundbrand kommen. Die Leidensdauer endet nach W4+3 Tagen.


9

Verdorbene Persönlichkeit: Die Persönlichkeit der Figur kippt. Sie zeigt starke Anzeichen von Wahnsinn und ist bösartig und misstrauisch. Das böse Agieren basiert auf den schlechtesten Seiten des Charakters. Nach 2 W7 + 2 Tagen kippt die Persönlichkeit des Charakters in seine ursprüngliche Art zurück. Eventuell bleiben ein paar bösartige Reste dauerhaft.


10

Aggro-Pheromone: Der Charakter verströmt für W3 Tage Duftbotenstoffe, auf die Haustiere und Humanoide (Goblins, Menschen, Elfen, …) mit Flucht oder Kampf reagieren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten