Samstag, 19. März 2011

Anstelle eines Nachrufs

So recht weiß ich nicht, was ich schreiben soll. Ich weiß nur, dass ich zutiefst die Löschung der Blogs "Story Entertainment", "Rettungswurf gegen Komplexität" und "Diesem Herrn kann nicht vertraut werden" bedauere. Da waren etliche tolle Einträge darunter.
Mich ärgert insbesondere, dass die Diskussionen in den Kommentaren das Zeitliche gesegnet haben. Für mich war das eine Plattform mich vor allem mit dem Betreiber der Blogs über interessante Spiele zu unterhalten.

Der Wunsch einen Schlußstrich zu ziehen ist nachvollziehbar. Dennoch: Es hätte andere Mittel und Wege gegeben.

Kommentare:

  1. Was wer wie wo? Was habe ich denn da wieder verpasst? Und wo hätte ich überhaupt sein müssen um es zu bemerken? Wieso wurden da drei Blogs gelöscht und von wem und warum?

    P.S.: Keine möglichkeit mit Name/Url zu kommentieren :(

    AntwortenLöschen
  2. Ein bißchen was zum Nachlesen verbleibt da:
    http://forum.rsp-blogs.de/index.php/topic,743.0.html

    Ansonsten:
    Story Entertainment: Mann ohne Zähne/Norberts erstes mir bekanntes RSP-Blog mit Beiträgen zu Freiform, Improvisation, ...

    Rettungswurf gegen Komplexität: Die Wiederentdeckung der Old School hatte ein eigenes Blog bekommen. Mit Helden & Abenteuer - einem RISUS-Mod und Gerhard - einem alternativen DSA-1-Kampfsystem wurden da außer tollen Beiträgen auch ein paar schöne Materialien zum Spielen angeboten. Und zu guter letzt: Ein Re-Imaging von Aventurien. Entsprechend der allerersten Infos aus DSA 1 und dem Roman "Das eherne Schwert". War ein toller Ansatz für ein deutsches Fantelalter-Sword&Sorcery-Setting.

    Diesem Herrn kann nicht vertraut werden:
    RISUS, The Pool, Everway, Wyaul Hyoiwto - Interessantes zu diesen Spielen. Spielhilfen und Downloads waren auch dabei. Vorstellung von J.Wicks FLUX.


    (Für die Verteilung der Inhalte auf die Blogs lege ich meine Hand keinesfalls ins Feuer.)


    Und damit kein falscher Eindruck entsteht: Eine Chronologie der Ereignisse.
    Seine beiden erstgenannten Blogs hat Norbert im Spätsommer/Herbst gelöscht. "Diesem Herrn [...]" war ab Winter der Nachfolge-Blog. Bis jetzt.


    PS.: Danke für den Hinweis. Ist umgestellt.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Blogs kenne ich. Ziemliches Gezicke was da auf beiden Seiten betrieben wird. So gesehen bin ich froh nicht alles mitzukriegen.

    Noch ein P.S.: Danke für Name/Url :) Wenn blogspot schon Wordpress-Login unterstützt wäre es gut, wenn sie es auch richtig nutzen würden und den Anzeigenamen anzeigen würden.

    AntwortenLöschen